Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement und AZAV

AZAV - Zertifikat

Um den uns selbst auferlegten Qualitätsansprüchen und den Anforderungen des Ausbildungsmarktes gerecht zu werden, haben wir bereits im Jahr 2008 ein Qualitätsmanagement nach der DIN EN ISO 9001 und sowie nach der AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung – Weiterbildung) in unserem Hause eingeführt. 

Dabei werden wir jährlich von der DEKRA Certification GmbH als akkreditierte Zertifizierungs-gesellschaft auf die Einhaltung der Norm- bzw. Verordnungsanforderungen hin überprüft. Zudem ziehen wir zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Qualitätsniveaus externe Fachberater hinzu.

Inhaltlich umfassen unsere Qualitätsmanagementsysteme die Vollständigkeit und Korrektheit von Aufzeichnungen und Daten, die Lenkung des Unternehmens, das Management von Unternehmens- ressourcen, die Abwicklung und Planung der Ausbildungsdurchführung inkl. der Kundenkommunikation sowie den Korrektur- und Verbesserungsprozess. Dabei werden nach der AZWV/AZAV unsere Dozenten auf ihre Fähigkeiten, Ihre Erfahrung und ihre Qualifikation hin überprüft und stetig fort- und weitergebildet. Da bei uns das Qualitätsmanagementsystem auch in der täglichen Praxis gelebt und umgesetzt wird, sind alle unsere Mitarbeiter entsprechend eingewiesen. Fokus unserer Managementsysteme ist immer unser Kunde, der beim Ausbildungszentrum für Lkw & Bus LOGI GmbH immer die optimale Leistung erhalten soll.

Durch die AZWV-Zertifizierung können wir es unseren Kunden ermöglichen, zertifizierte Bildungsmaßnahmen im Berufskraftfahrer-Sektor im Rahmen staatlicher Förderprogramme anzubieten. Für Fragen hierzu stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Seit Einführung der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung) im April 2012 war unsere AZWV-Zertifizierung gleichberechtigt anerkannt und wurde beim letzten Rezertifizierungsaudit 2014 entsprechend auf die AZAV umgestellt.


AZAV Träger

ISO Zertifikat 9001:2008