Der Weg zum Führerschein

LKW-Führerschein

Bus-Führerschein

Erforderliche Unterlagen für die Erweiterung einer Fahrerlaubnis

  • Reisepass oder Personalausweis
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Vorhandener Führerschein
  • Bestätigung der Fahrschule der Ausbildung
  • Nachweis über ausreichende Sehfähigkeit durch augenärztliches Gutachten von Augenarzt, Betriebs- oder Arbeitsmediziner bei C- und D-Klassen
  • Nachweis über Ausbildung in Erster Hilfe bei allen C- und D-Klassen(min. 9 UE)
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung
    1. Bei C-Klassen: Bescheinigung über eine ärztliche Untersuchung auf gesondertem Vordruck
    2. Bei D-Klassen: wahlweise medizinisch-psychologische Untersuchung einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle oder arbeits-/betriebsmedizinisches Gutachten

Gerne geben wir Ihnen Infomaterial über Anbieter von Erste-Hilfe-Kursen oder Infomaterial über anerkannte Begutachtungsstellen und Arbeitsmediziner.

Info zur Theorieprüfung

Wir bieten unseren Fahrschülern gerne die Möglichkeit kostenfrei eine Vorprüfung in den Räumen der Fahrschule ab zu legen. Dies ist selbstverständlich auch in den unten angegebenen Sprachen möglich.

Die Prüfung beim TÜV München kann in folgenden Sprachen abgelegt werden.

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Hocharabisch
  • Serbokroatisch
  • Russisch
  • Griechisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Polnisch